Zur Übersicht der Nürnberger Seelsorgebereiche

Seelsorgebereiche im Dekanat Nürnberg (Erzbistum Bamberg)

Mit Wirkung zum 1. September 2019 greift im Nürnberger Norden, der zum Erzbistum Bamberg gehört, eine neue Verwaltungsstruktur. Die bisherigen zwölf Seelsorgebereiche sind jetzt zu drei zusammengefasst. Jeder Seelsorgebereich soll einen festen Verwaltungssitz erhalten. 
Neu dazugekommen ist noch der Seelsorgebereich Pegnitztal, der sich aus großen Teilen des ehemaligen Dekanats Neunkirchen am Sand bildet.  
In der folgenden Auflistung sind die Kirchorte der einzelnen Seelsorgebereiche abgebildet!

Seelsorgebereich Nürnberg Mitte-Nord-West 

Leitender Pfarrer: Markus Bolowich, erreichbar in Unsere Liebe Frau unter Telefon: 0911 / 20 65 60 und E-Mail: frauenkirche.nuernberg@erzbistum-bamberg.de 

Geplanter Verwaltungssitz: St. Ulrich, Kölner Straße 31, 90425 Nürnberg

Seelsorgebereich Nürnberg Nord-Ost

Leitender Pfarrer: Rainer Gast, erreichbar in Allerheiligen unter Telefon: 0911 / 51 38 90 und E-Mail: allerheiligen.nuernberg@erzbistum-bamberg.de 

Geplanter Verwaltungssitz: Allerheiligen, Kasseler Straße 31, 90491 Nürnberg

Seelsorgebereich Nürnberg Südstadt-West

Leitender Pfarrer: Alexander Gießen, erreichbar in St. Ludwig unter Telefon: 0911 / 4 24 87 0 und E-Mail: info@pv-fgl.de  

Geplanter Verwaltungssitz: St. Ludwig, Straßburger Straße 10, 90443 Nürnberg

Zum Erzbischöflichen Dekanat Nürnberg zählt noch ein weiterer Seelsorgebereich:
Seelsorgebereich Pegnitztal: St. Otto/ Lauf an der Pegnitz, St. Josef/ Behringersdorf, Mariä Heimsuchung/ Bühl, Mariä Geburt/ Hersbruck, Kreuzauffindung/ Kersbach, St. Walburga/ Kirchröttenbach, Mariä Himmelfahrt/Neunkirchen am Sand, St. Bonifatius/ Röthenbach/Pegnitz, St. Martin/ Rückersdorf, St. Kunigund/ Schnaittach, St. Paul/ Schwaig sowie die Filialkirchen in Henfenfeld, Reichenschwand und Ottensoos.

Dieser Seelsorgebereich gehört nicht zur Katholischen Stadtkirche Nürnberg; er ist hier nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. 

Pastoralräume im Dekanat Nürnberg-Süd (Bistum Eichstätt)

Pfarrverband Nürnberg-Südwest/Stein

Leitender Pfarrer: Michael Alberter, erreichbar über Maria am Hauch unter Telefon: 0911 / 67 11 19 und E-Mail: maria-am-hauch.nbg@bistum-eichstaett.de 

Pfarrverband Nürnberg - Am Ludwigskanal

Leitender Pfarrer: Stephan Neufanger, erreichbar über Corpus Christi unter Telefon: 0911 / 88 44 91 und E-Mail: herpersdorf.nbg@bistum-eichstaett.de 

Pfarrverband Nürnberg-Langwasser

Leitender Pfarrer: Stephan Müller, erreichbar über St. Maximilian Kolbe unter Telefon: 0911 / 988 138 3- 0 und E-Mail: st.maximilian-kolbe.nbg@bistum-eichstaett.de 

Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer (ehemals Pfarrverband AlFiMo)

Leitender Pfarrer: Burkhard Lenz, erreichbar über St. Sebald unter Telefon: 0911 / 83 44 13 und E-Mail: altenfurt@bistum-eichstaett.de 

Pfarrverband Nürnberg Katzwang-Reichelsdorf

Leitender Pfarrer: Edmund Wolfsteiner, erreichbar über Heilige Familie unter Telefon: 0911 / 63 61 07 und E-Mail: pfarramt@hl-familie-nbg.de 

Zum Bischöflichen Dekanat Nürnberg-Süd zählen noch zwei weitere Pfarrverbände
Pfarrverband Altdorf (Altdorf, Leinburg, WInkelhaid-Burgthann)
Pfarrverband Feucht-Schwarzenbruck (Feucht, Schwarzenbruck)

Diese beiden Pfarrverbände gehören nicht zur Katholischen Stadtkirche Nürnberg; sie sind hier nur der Vollständigkeit halber aufgeführt!