Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Cookie-Einstellungen

Blindenseelsorge der Erzdiözese Bamberg

Seelsorgerin: Pastoralreferentin Regine Schramm
Anschrift: Gerhard-Hauptmann-Straße 21, 90763 Fürth
Telefon: 0911 / 79 40 398
E-Mail: regine.schramm@t-online.de

Ökumenische Alltagsexerzitien

Kraft für den Alltag tanken, das sollen die Alltagsexerzietien ermöglichen. Pfarrer Gerald Kick und Blindenseelsorgerin Regine Schramm haben die Texte der Ökumenischen Alltagsexerzitien 2021 des Erzbistums Bamberg und des Kirchenkreises Bayreuth auf eine Daisy-CD gesprochen.

Interessenten können die CD bei Regine Schramm (Tel.: 0911-7940398) oder der Dienststelle der ev. Blinden- und Sehbehindertenseelsorge (Tel: 0911- 81005455) für 5 € bestellen. Ein Heft in Schwarzschrift gibt es für 6 € bei folgenden Adressen: Projekt Ökumenische Alltagsexerzitien, Tel: 0951-5021548, E-Mail: allex@erzbistum-bamberg.de oder Gottesdienstinstitut der Evang.-Luth. Kirche in Bayern, Tel: 0911- 81002312, www.gottesdienstinstitut.org/Oekumenische-Alltagsexerzitien.htm 

Andachten zu Beginn und zum Abschluss der Alltagsexerzitien

Termine: am 17. Februar (Aschermittwoch) und am 31. März 2021 (Karmittwoch). Die Gottesdienste beginnen jeweils um 14.30 Uhr. Gestaltet werden die Andachten von Pfarrer Gerald Kick und von Pastoralreferentin Regine Schramm.
Ort: St. Elisabeth, Jakobsplatz 7 in Nürnberg; U1, Haltestelle Weißer Turm
Anmeldung ist notwendig und muss bis zum 12.02. erfolgen. 

Ökumenischer Gottesdienst zur Fastenzeit

Samstag, 20. März 2021 um 14.30 Uhr in St. Jakob in Nürnberg 
Telefonische Anmeldung: Regine Schramm, Tel. 0911-7940398 oder ev. Blinden- und Sehbehindertenseelsorge, Tel. 0911-81005455; U-Bahn U1, Haltestelle Weißer Turm

Termine für Regionaltreffen 2021 in Nürnberg

Derzeit können keine Treffen im gewohnten Rahmen beim Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenbund am Bahnhofsplatz 6, 1. Stock, stattfinden! Sobald dies wieder möglich ist, sind an dieser Stelle die Termine zu finden! 

Geplant sind für den Raum Nürnberg - Fürth - Erlangen aber zwei Regionaltreffen in Fürth im Pfarrsaal der Kath. Pfarrei Christkönig in der Friedrich-Ebert - Straße 5. 

Ob sie stattfinden können, ist noch nicht sicher, vorab ist die telefonische Anmeldung bei Regine Schramm notwendig! 

Montag, 8. März 2021, von 14 Uhr – 15.45 Uhr
Montag, 12. April 2021, 14 Uhr – 15.45 Uhr

Blindenseelsorgerin Regine Schramm ist telefonisch erreichbar unter der Nummer 0911 / 79 40 398. "Ich freue mich auf Ihren Anruf!"

NEU! Rundschreiben für Februar bis April 2021 (als pdf-Datei)

Internet: Blinden- und Sehbehindertenseelsorge der Erzdiözese Bamberg