Sonder- oder Kategorialseelsorge - Übersicht

Kategorialseelsorge ist der Fachbegriff für eine Seelsorge, die nicht an eine Gemeinde gebunden ist (Gemeindeseelsorge), sondern sich an bestimmte Zielgruppen richtet oder in besonderen Situationen und Bereichen stattfindet. So gibt es in Nürnberg zum Beispiel die Krankenhaus- und Notfallseelsorge, die Seelsorge für Menschen mit Behinderungen und die Gefängnisseelsorge.